So kombinierst du einen Strickpullover richtig

Fashionblogger Look

Mit den fallenden Temperaturen werden unsere Klamotten immer kuscheliger und dicker. Die Weihnachtsdeko schimmert in aller Pracht durch die Schaufenster und die Bauarbeiter bauen fleißig die Stände auf für die Weihnachtsmärkte. In manchen Städten hat der Weihnachtsmarkt sogar schon am vergangenen Wochenende geöffnet. Mich verzaubert die Magie der Weihnachtszeit jedes Jahr aufs Neue. Es ist das Gesamtpaket, welches mich immer wieder zum Staunen bringt. Trotz der kalten Jahreszeit möchte man dennoch gut angezogen sein- auch wenn man den Großteil seiner It-Pieces unter dicken Jacken versteckt. Im heutigen Beitrag möchte ich euch daher Inspirationen geben, wie ihr einen kuscheligen Strickpullover richtig kombiniert.

Strickpullover richtig kombinieren

Strickpullover richtig kombinieren

Cropped Pullover

Die kurzen Pullover haben es mir diese Saison besonders angetan, wie man auch auf dem Foto sehen kann. Egal ob cremefarbend oder schwarz, von mir aus auch gerne mit Perlen! Das besondere an solchen Pullovern ist, dass man sie nicht zu jeder Hose oder Rock tragen kann, denn dann wird es schnell bauchfrei und das ist im Winter sicherlich nicht angenehm. So kombiniert man einen Cropped Pullover am Besten mit hochgeschnittenen Hosen oder Röcken, die gut in der Taille sitzen. Das kann beispielsweise eine High Waist Skinny Jeans sein, eine hohe Paperbag Hose oder wie in meinem Fall einen schwarzen Glockenrock. Ich zu meinem Teil kombiniere kursgeschnittene Pullover nur mit schwarzen Skinny Jeans, da mir Jeans oftmals viel zu langweilig aussehen. Durch eine schwarze Hose bekommt man einen herbstlichen Touch in seinen Look und schwarz ist bekanntlich eine elegante Farbe.

Sarah van Helden

Oversized Pullover

Das ein Oversized Pullover schnell aussehen kann wie ein Sack, ist schon lange kein Geheimnis und doch haben sie dieses gemütliche und gleichzeitig stylische Etwas, um einen zu besitzen. Oversized Pullover in Kombination mit einer enggeschnittenen Hose, finde ich nicht aussagekräftig. Wenn die Oversized Pullover lang genug sind können diese mit einer Strumpfhose und Overknees kombiniert werden. Hier kann man die Strumpfhose durch ein Herzmuster oder sonstigem aufpimpen oder mit einer dicken gemusterten Strumpfhose zum modischen Einkuscheln einladen. Dazu hohe Stiefel oder gleich Overknees sorgen für den Hingucker. Ein weiteres It-Piece, welches ich allgemein zu Strickpullovern klasse finde sind große Ohrringe – das sieht einfach super aus! Es dürfen aber auch gerne weitgeschnittene Hosen sein, denn eine Culotte (mein Alltime-Favorite:-) ) oder auch eine Marlenehose sehen stylisch aus!

Strickpullover richtig kombinieren

Rollkragenpullover

Wenn es ein Pullover mit Rollkragen sein soll, dann bin ich definitiv für den riesigen Rollkragen, der locker fällt und den Hals nicht zu sehr bedeckt. Das ist natürlich Geschmacksache denn ein enger Rollkragenpullover sieht mit einem Rock ebenso toll aus. Dennoch gehöre ich zum Team „großer Rollkragen“, denn dieser ist schon ein Hingucker für sich und oft kann der restliche Look schlicht bleiben. Auch hier dürfen die Skinny Jeans wieder zum Einsatz kommen, am Besten in Kombination mit coolen Boots. Wenn die Temperaturen es zulassen kann eine Lederjacke sehr gut dazu kombiniert werden und sorgt für einen lässigen Streetstyle.

Strickpullover

Einige Inspirationen wie man einen Strickpullover richtig kombinieren kann, um auch im Winter warm und modisch durch die Straßen zu laufen. Mein cremefarbener Cropped Pullover ist von Stradivarius – leider in Deutschland nur online erhältlich, aber momentan einer meiner Lieblingsstores. Wer also noch nicht den richtigen Strickpullover für sich gefunden hat, der sollte da definitiv mal reinschauen! 🙂

Wie sieht euer liebster Strickpullover aus?

Facebook I Instagram I Bloglovin  

 

 

 

Du magst vielleicht auch

26 Kommentare

  1. Hallo liebe Sarah,
    oh wow so ein wunderschöner Look! Mir gefällt die Kombination aus dem weißen Pullover und dem Rock wirklich gut – ist dir wie immer super gelungen.
    Ich liiiiebe ja auch deine Schuhe, die sind so so cool!
    Hab einen schönen Abend
    Liebe Grüße
    Julia
    http://www.aboutjulia.de

  2. Liebe Sarah,

    ich finde deinen warmen, aber auch sehr modebwussten und fröhlichen Winterlook sehr ansprechend. Dieser weiße Pullover, der schwarze Rock und vor allem die Boots, in denen es bestimmt nie zu kalt wird hehe 🙂
    Ich mag zwar die kalte Jahreszeit nicht so sehr, aber möchte doch gerne immer modebewusst und spitze rumlaufen. Das hast du auf jeden Fall geschafft 🙂
    Bei uns in Dortmund ist der Weihnachtsmarkt schon voll im Gange und zu meinem Glück arbeite ich auch direkt in der Stadt. Ich freu mich schon auf den größten Weihnachtsbaum und seine prächtigen Lichter 🙂

    Liebe Grüße
    Rocket Man

  3. Echt tolle Ideen 🙂 Mein Liebling für den Herbst/ Winter ist der Oversize Pullover weil der einfach sooo schön gemütlich ist 🙂 Dein Look von den Bildern gefällt mir super – eine sehr süße Kombi ! xxx

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*