Fashion

Strick – der Winter-Trend 2018/19

Stricktrends

Strick ist diese Saison ein treuer Begleiter in der Modeszene. Neben ausgefallenen Oversized-Pullovern und Strickkleidern sind auch Klassiker dabei. Bei der großen Auswahl fällt es einem nicht leicht, sich für einen zu entscheiden, welche Stricktrends aktuell angesagt sind, gibt es heute in der Übersicht.

Strickpullover in Knallfarben

Ganz nach dem Motto Mehr ist Mehr sind Strickpullover in Knallfarben angesagt. Ob mit V-Ausschnitt oder Rundhals vielleicht auch mit ausgefallenen Puffärmeln? Insbesondere Glockenärmel sorgen für den besonderen Wow-Effekt. Eine besonders beliebte Farbe ist fuchsia beziehungsweise pink. Diese lässt sich zu dunklen Winterfarben besonders gut kombinieren. Oder vielleicht auch in gelb oder blau? Wer gerne etwas wagt, kann zu Strickpullovern in Regenbogenoptik greifen. Diese liegen ebenfalls im Trend und stehen ganz im Sinne der Extravaganz.

Sweater
Photo by Tamara Bellis on Unsplash

Strickkleider

Ein schicker aber dennoch gemütlicher Look ist ein Strickkleid. Mit einer dicken Strumpfhose für kalte Temperaturen und Stiefeln ist man perfekt gekleidet in dieser Saison. Dabei sind neben eng anliegenden und langen Kleidern auch lockere Strickkleider im Trend. Kleine angenähte Taschen sorgen für einen norwegischen Touch.

Strickpullover mit Statement-Ärmeln

Die meisten Strickpullover sind einfarbig, da eignen sich Statement-Ärmel besonders gut. So wird ein einfach Strickpullover zu einem echten Hingucker. Glockenärmel, wie eben bereits erwähnt, sind dabei ein modisches Detail. Aber auch Pullover mit puffigen Ärmeln sehen klasse aus. Zu einer schlichten Jeans und coolen Boots ein inspirierender Streetstyle.

Stricktrends
Photo by rockwool on Unsplash

Rollkragenpullover

Rollkragenpullover bringen den besonderen Kuschel-Faktor! Bei eisigem Wind perfekt um sich warm zu halten. Vielleicht in Kombination mit einem Mantel in Teddyfell-Optik? So muss der Pullover nicht mit einem Schal versteckt werden, im Gegenteil, dieser kommt durch den Rollkragen besonders gut zur Geltung.

Pullover mit Rippenstrick

Auch Pullover mit Rippenstrick ist ein Modetrend, der nicht wegzudenken ist. In Kombi mit einem Rock oder einer Skinny-Jeans mit einem Gürtel kommt der Pullover besonders gut zur Geltung. Dazu vielleicht noch eine Kette?

Wie gefallen euch die aktuellen Strickpullover? 

Facebook I Instagram I Bloglovin

*die verwendeten Bilder sind cc0-Lizenzen via Unsplash

 

 

(9) Comments

  1. Ich liebe Strick! Die machen den kalten Winter einfach bunter und gemütlicher. Ich bin ein großer Fan von Strickkleidern + Leggins, für mich gibt es nichts bequemeres.

  2. Der liebe Strick geht doch einfach immer. Und doch überrascht er uns Saison für Saison mit neuen Formen und Farben! Aktuell stehe ich ja total auf Rot – einfach schön!

    Liebe Grüße,
    Verena von whoismocca.com und thepawsometyroleans.com

  3. Den Ersten finde ich super schick!
    Liebe Grüße an dich!

  4. Ich mag ja Strickpullover sehr gerne und die dürfen auch mal schön bunt oder mit Muster sein. Vom Rollkragen bin ich allerdings kein großer Freund. Strickkleider finde ich ansich sehr schön, nur habe ich bisher keines gefunden, was auch wirklich vorteilhaft an mir aussieht 😉

  5. Ich gestehe, ich ziehe eher selten Strick an, aber gefallen nun sie mir auf jeden Fall.
    Liebe Grüße
    Anja von Castlemaker.de

  6. solche Strickpullis finde ich ja im Allgemeinen für den Winter unabdingbar – an Knallfarben habe ich aber auch schon im Herbst gedacht! ich lobe sanftes Rot und strahlendes Blau!

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com
    Liebe was ist auf Instagram

  7. Ein toller Überblick! Ein Winter ohne strick ist einfach nicht vorstellbar!
    Viele Grüße
    Wioleta von http://www.busymama.de

  8. Ich finde die Pullis ziemlich cool! Ich habe mir auch ein Trendteil gekauft und hoffe dass ich es auch oft tragen werde. Wer weiß wie lange es “in” bleibt. Deine Auswahl ist jedenfalls super!

    lg
    Verena

  9. Hallo,
    Toller Beitrag wie ich finde. Leider darf ich wegen Unverträglichkeit keine Wollpullis tragen. Das würde nicht so gut ausgehen. Aber dennoch finde ich die Idee und Umsetzung richtig gut von Dir.

    Liebe Grüße
    Bettina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere