Städtetrip nach Mailand – Sehenswürdigkeiten, Shoppen und Aperitivo

Wie man den Urlaub am besten verbringt? Richtig in einer fremden Stadt!  Ein guter Grund um Italien zu besuchen und so trieb es mich in den vergangenen Tagen nach Mailand. Ein Städtetrip nach Mailand mit Sehenswürdigkeiten und Shopping – alles, was das Frauenherz begehrt. Welche Insider-Tipps und Fotolocations sich lohnen und an welchem Eiscafé man nicht einfach vorbeilaufen sollte. 

Sehenswürdigkeiten Mailand

Mailand Sehenswürdigkeiten

Die besten Sehenswürdigkeiten in Mailand

Duomo di Milano

Der Mailänder Dom ist das Herzstück der Stadt. Der Dom ist beeindruckend und pompös zugleich. Wer Geld sparen möchte oder sich nicht an die lange Schlange anstellen möchte, aber dennoch einen Blick auf den Dom von “oben” werfen möchte, dem kann ich die Dachterrasse im Einkaufszentrum La Rinascente empfehlen. Dort könnt ihr seitlich auf den Dom und den Platz schauen. Meiner Meinung nach lohnt es sich.

Galleria Vittorio Emanuele II

Wenn ihr den Dom besucht, dann führt kein Weg an der bekannten “Galleria Vittorio Emanuele” vorbei. Das Einkaufszentrum lässt das Modeherz höher schlagen. Luxusmarken soweit das Auge reicht und der Blick in die Kuppel ist beeindruckend.

 

Brera Mailand

Mailand Dom

Mailand Dom

Brera

Brera gilt als das Künstlerviertel von Mailand. Kleine, schnuckelige Straßen laden zum Verweilen ein. Dazu kommen nette Cafés und romantische Stores. In Brera kann man sich gar nicht entscheiden, welche Location man als Erstes fotografiert.

Castello Sforzesco

Wer in Brera unterwegs ist, der sollte einen Abstecher zum alten Schloss machen.

Navigli

Navigli ist das Venedig von Mailand. Dieses Viertel sollte man am besten abends besuchen. Der Flair zwischen den Kanälen, den Cafés und Bars ist toll! Dazu laden auch kleine Geschäfte zu einem Besuch ein.

Navigli Viertel Mailand

Sehenswürdigkeiten Mailand

Shoppen in Mailand

Was man in der Modestadt natürlich nicht vergessen sollte … das Shoppen. Mailand regt wirklich dazu an die Kreditkarte zum Glühen zu bringen. Man fällt von einem schönen Geschäft in das nächste. Eine absolute Empfehlung von mir ist der Bath and Body Works an der Via Torino. Eine Marke, die es in Deutschland leider nur online gibt. Ob Kerzen, Body Sprays oder Handcremes … es ist ein wahres Beauty Paradies. Ein paar Stores weiter gibt es natürlich auch Victoria’s Secret. Allerdings sind die Preise am Flughafen in Mailand günstiger als in der Innenstadt.

Das so manches Frauenherz auch für Luxusmarken schwärmt… darüber müssen wir nicht weiter reden. Auch ich gehöre dazu und shoppe Luxusmarken in der Regel Vintage. In Mailand gibt es allerdings Stores, wo Designerware aus der letzten Saison günstiger verkauft wird. Ich kann euch da DMag Outlet empfehlen. Auch wenn die Preise nicht mit Vintage-Preisen zu vergleichen sind, gibt es dort gute Angebote. Und wer stöbert nicht gerne durch Prada oder Dior?

Influencer Sarah van Helden in Mailand

Modeblogs Düsseldorf

Foodspots in Mailand

Amorino

Wer Mailand besucht, der sollte sich ein Eis bei Amorino gönnen. Das Eis ist blumenförmig und wer möchte mit einem Macaron oben drauf. Das Eis ist wirklich sehr lecker. Wer ein kleines Eis wählt ist bei drei Euro und ein mittleres Eis bei vier Euro. Wenn ihr ein Macaron auf dem Eis möchte zahlt ein wenig mehr. Empfehlenswert sind hier definitiv die Sorten Lychee und Pistazie.

Aperitivo

Zwischen 18-19 Uhr startet in Mailand in vielen Bars die Aperitivo-Zeit. Die Preise variieren zwischen 9-12 Euro. Dann kann man ein Getränk seiner Wahl bestellen und an einem Tapa-Buffet bedienen. Neben warmen Nudelgerichten, gibt es dort Salate, Brot und Fingerfood. Es ist ein gemütliches Ambiente und hat italienischen Flair. Wir waren jeden Abend im Navigli-Viertel essen. Am besten hat uns hier das Lokal “River Navigli Cocktail Bar” gefallen.

Eis Mailand

amorino milano

 

Wer von euch war schon einmal in Mailand? 

Instagram I Facebook I Pinterest

 

Share this

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Ich akzeptiere

*
*