Fashion – die Puffärmel von heute

Mode Inspiration

Es scheint so, als wäre der Sommer endlich in Deutschland angekommen! Ist es nicht herrlich? Die warme Sonne auf der Haut zu spüren, die Sommerabende auf der Terrasse zu verbringen und endlich meine Sommerkleider tragen zu können! Herrje, was habe ich diese Zeit herbeigesehnt!
Daher wird es allerhöchste Zeit euch mein Oberteil von Zara vorzustellen. Ich habe es im vergangenen Winter im Sale ergattert und seitdem nicht tragen können… das Wetter hat es nicht zugelassen und ein Jäckchen drüber zu tragen passt einfach nicht zu den Puffärmeln. Die Sonne flüsterte mir vor kurzem, dass es Zeit wird dieses schicke Oberteil vor die Kamera zu bringen und so möchte ich euch heute etwas über die sogenannten „Puffärmel“ erzählen.

Sarah van Helden

 

Puffärmel und Trompetenärmel

Diese Saison erlebt die Mode eine Kombination aus Puff- und Trompetenärmel. Manches sieht mehr nach Trompeten aus und manches ist sehr „puffig“.  Diese Kombination gefällt mir besonders gut, da es den Style alltagstauglich macht. Ich liebe ausgefallene Looks, keine Frage, allerdings sind Trompetenärmel im Alltag manchmal eine große Herausforderung, insbesondere wenn man Kochen möchte und dazu einen Gasherd hat. So treffen 70er auf die 80er und sorgen in der heutigen Generation für einen wahren Trend. Wohin das Auge reicht, überall strahlen die großen Ärmel um die Wette. So werden zwei völlig verschiedene Looks neu kombiniert, wenn wir in die vergangene Modewelt blicken.

Modetrends 2017

Die Geschichte der Ärmel

Die Trompetenärmel gehörten einst der Hippie-Szene an. Bunte und schrille Farben, ausgefallene Schnitte und weite Ärmel so weit das Auge reicht. Die Puffärmel des 20. Jahrhundert gehörten in den Kleiderschrank jeder adliger Frau und erlebten in den 80er Jahren ein Revival. Der Trend damals war feminin und waren ein echte Eye-Catcher. Heutzutage sind die klassischen Puffärmel eher bei Hochzeitskleidern zu finden, in der schnelllebigen Modeindustrie sind sie einige Zentimeter heruntergerutscht und finden sich nun auf Ellenbogen Höhe. Kombiniert habe ich den Look mit einer schwarzen Hose, welche ebenfalls von Zara ist (aktuell). Mit meinen silbernen Espandrilles von Michael Kors bekommt der Look einen eleganten Touch.

Puffärmel

 

„Wie gefällt euch der Look? Und was haltet ihr von den weiten Ärmeln?“

Facebook I Instagram I Bloglovin

Du magst vielleicht auch

28 Kommentare

    1. Hihi ja ist sie nicht toll?
      Ich bin richtig verliebt! Ein Glück ist das Wetter perfekt um sie auszuführen! 🙂
      <3

  1. Ich liebe Trompetenärmel momentan auch sehr! Und es ist wirklich klüger die halblange Variante wie du zu wählen, da lange Trompetenärmel zwar auch cool aussehen, aber beim Essen etwas hinderlich sein können wie ich feststellen musste 😀
    Liebe Grüße ♡Kristina
    TheKontemporary

  2. ein richtig toller Look meine liebe Sarah!
    ich muss zugeben, dass ich mit solchen Ärmeln so manches mal meine Probleme habe. sie hängen mir allzu oft im Essen 😉
    aber dennoch sind sie so wunderschön anzuschauen. mit deiner verkürzten Variante triffst du es perfekt zwischen trendigem Schnitt und Praktikabilität 🙂
    gefällt mir doch sehr gut!

    hab eine tolle Woche,
    ❤ Tina von Liebe was ist
    Liebe was ist auf Instagram

    1. Vielen Lieben Dank!
      Ja die halb lange Variante ist für mich auch die beste Lösung!
      Das wünsche ich dir auch meine Liebe<3

  3. Die Bluse sieht richtig schön aus, ist endlich einmal etwas anderes und macht richtig etwas her. Sie steht dir wahnsinnig gut und macht richtig Lust auf mehr Sonnenstunden! 🙂 Gute Wahl!

  4. Liebe Sarah,

    dein Outfit gefällt mir richtig gut und ich bin auch total vernarrt in den Ärmel-Trend. Von mir aus kann der immer bleiben. 🙂

    Liebe Grüße,
    Maria

  5. Ich bin ein großer Fan von Puffärmeln oder Trompetenärmeln, aber irgendwie nur bei anderen. Für mich habe ich noch kein Stück gefunden, dass auch zu mir gepasst hätte. Vielleicht ist es damit einfach so, dass man wirklich der Typ dafür sein muss und du meine Liebe bist wie dafür gemacht!!! Es steht dir übertrieben gut, gerade noch in Kombi mit der 7/8 Hose und der auffälligen Sonnenbrille. TOP
    Viele liebe Grüße,
    Janina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*