Mandelöl – meine Erfahrungen und Tipps!

Hallo meine Lieben!

Vor einigen Wochen habe ich in meinem Schrank ein Mandelöl wiedergefunden. Die Flasche war noch voll und somit habe ich ein wenig über das Öl recherchiert.

Einige wertvolle Vitamine befinden sich in dem Öl, beispielsweise Vitamin A, welches unter anderem für die Zellerneuerung zuständig ist und es bewahrt uns vor DNA-Schäden in den Hautzellen. Aber auch Vitamin E ist gut für unsere Haut, da es die Speicherung der Feuchtigkeit fördert und die Haut vor freien Radikalen schützt. Süßes, kaltgepresstes Mandelöl ist gut für trockene Haut, aber auch für Hautprobleme beispielsweise Neurodermitis. Des Weiteren ist Mandelöl in vielen Anti-Aging Cremes vorhanden und hift gegen Alters- aber auch Trockenheits-Fältchen.

Gerne nutze ich das Öl abends nach dem Abschminken und Reinigen. Einige Tropfen reichen aus, um das gesamte Gesicht mit dem Öl zu versorgen. Mit den Händen massiere ich es sanft in die Haut ein und eine weitere Nachtpflege ist nicht mehr nötig. Schon nach dem Einreiben ist meine Haut sehr weich und sieht sanft aus. Auch morgens ist meine Haut zart und sieht frisch und gesund aus. Zunächst war ich skeptisch, da ich doch sehr zu fettiger Haut neige, jedoch ist meine T-Zone oftmals spröde und trocken. Allerdings muss ich sagen, dass meine trockenen Hautstellen nach wenigen Anwendungen verschwunden waren und meine fettigen Partien haben sich kaum verändert, minimal sind sie sogar besser geworden!

Insgesamt merke ich, dass das Mandelöl meiner Haut sehr gut tut und sie auch tagsüber viel mehr strahlt und man sich durch diese sanfte und strahlende Haut sehr viel lieber im Spiegel betrachtet und sich, meiner Meinung nach, viel wohler und schöner fühlt. Ich kann dieses Öl sehr empfehlen, für fettige als auch für trockene sowie für reife Haut. Beispielsweise ist das Mandelöl in der Apotheke zu erhalten oder online und ist nicht allzu teuer .( und dafür sehr ergiebig!)

Nutzt ihr auch Mandelöl für die Haut oder ein anderes Öl?

DSC_0113DSC_0116

 

Weiterlesen

Tommy Hilfiger – Peach Blossom

Hallo meine Lieben!

Egal ob Sommer oder Winter, oft ist man auf der Suche nach einem Duft entsprechend der Jahreszeit. Er soll individuell, einzigartig und besonders sein. Genau diese Vorstellung hatte ich auch. Ich hab mich oft durch die Douglas-Parfum-Abteilung geschnuppert und der ein oder andere Duft ist auch hängen geblieben, aber besonders der von Tommy Hilfiger. Viele tolle Düfte gibt es von der Marke, aber besonders sommerlich fand ich den Duft Peach Blossom.

Ein fruchtiger Duft, nicht zu schwer und super geeignet für warme sonnige Tage. Auch eine angenehme Frische vermittelt der Duft, leicht sportlich und preislich vollkommen in Ordnung. Das Design ist sehr dezent durch ein Glas-Flacon und bekommt seinen Eye-Catcher durch die blau, rosa und weiß gestreifte Schleife. Außerdem handelt es sich um ein Eau de Parfum. Der Preis liegt bei 30 Euro für 30ml und ist unter anderem bei Douglas erhältlich.

Wenn ihr euch für den Duft interessiert, klickt hier.

Was ist euer persönlicher Sommerduft für dieses Jahr?

DSC_0882DSC_0879

Weiterlesen

Roermond – Michael Kors

Hallo meine Lieben!

Ich war am Samstag im Outlet Center in Roermond und habe mir dort einen schönen Tag mit meiner Mum gemacht. Nicht nur das Outlet Center hat sehr viel Flair sondern auch die Innenstadt. Ein Besuch ist es auf jeden Fall wert! Durch eine Unterführung gelangt man in die Stadt, wo Samstags auch ein holländischer Markt mit Fisch, Obst und Brotständen ist.

Im Center gibt es super viele Geschäfte, von Prada bis hin zu O’Neill. Neben ein paar tollen Nike Schuhen habe ich auch eine Geldbörse von Michael Kors gefunden. Gerne möchte ich euch diese zeigen, da sie unfassbar günstig war und sich die Rabattaktionen sehr lohnen!

Das Portmonee hat sage und schreibe 29 Euro gekostet. Regulär kostete es über 100 Euro, aber dank der Prozentaktion habe ich nur 29 Euro bezahlt… Ist das zu glauben?! *.* Neben Karten, Kleingeld und Scheinen kann man auf der anderen Seite sein Smartphone verstauen. Dies ist unter anderem für Iphone’s und Samsung Galaxy’s möglich!

Ich war schon länger auf der Suche nach einer neuen Geldbörse und bin sehr glücklich, dass ich dieses edle Schätzchen für wenig Geld bekommen konnte! Aber auch allgemein können sich die Outlet Preise sehen lassen! Beispielsweise gibt es dort auch Taschen von Michael Kors die regulär knapp unter 300 Euro liegen, im Outlet aber nur noch 160 Euro kosten. Für Taschenjäger gibt es auf jeden Fall viele tolle Schnäppchen! Natürlich ist Michael Kors da nicht allein, in jedem Store findet man preiswerte Sachen. Für meine Nike Schuhe habe ich auch nur 25 Euro bezahlt.

Wenn ihr die Möglichkeit habt, mal in ein Outlet Center zu fahren, dann lasst euch das nicht entgehen! Es macht sehr viel Spaß sich durch die ganzen Marken zu wuseln und vielleicht findet man auch etwas schönes!

DSC_0038

DSC_0043

DSC_0045

DSC_0049

Weiterlesen

Inspiration – Dekoration

 

Hallo meine Lieben!

Wer kennt es nicht,man kommt in sein Zimmer oder auch Wohnung und ist super unzufrieden mit der Deko. Genauso erging es mir die letzten Wochen. Mein Geschmack hat sich ein wenig gewandelt und die alte Dekoration entsprach nicht mehr meinen Vorstellungen. Daher habe ich mich von verschiedenen Apps aber auch Geschäften inspirieren lassen.

Beispielsweise gefallen mir Artikel mit Kupfer unwahrscheinlich gut, allerdings ist man mit dieser Farbe sehr gebunden, sodass ich mich für Teelichter entschieden habe, die nicht ganz in Kupfer sind, sondern auch noch andere Farben enthalten. Glücklicherweise passten die Farben zu meinem Zimmer, welches weiß, rosa und grau ist.

Aber auch das Interior-Design finde ich sehr reizvoll, sodass ich mir in Holland bei Intratuin einen kleinen Kaktus samt Metall-Haus gekauft habe. Für diejenigen die Intratuin nicht kennen … es ist definitiv ein Besuch wert! Wie ihr in meinem letzten Post gelesen habt, war ich in Domburg und ganz in der Nähe ( zwischen Koudekerke und Vlissingen) gibt es dieses Gartencenter und hat so einiges zu bieten. Von zahlreichen Pflanzen über Tiernahrung bis hin zur Dekoration findet man alles was das Herz begehrt.

Außerdem habe ich mir drei größere Karten gekauft, für die mir allerdings noch Bilderrahmen fehlen. Sie sind schwarz weiß gehalten und sind von goodies ( ebenfalls in Domburg).

Insgesamt ist der erste Schritt in eine tolle Dekoration getan und natürlich möchte ich euch die Artikel nicht vorenthalten. Falls ihr sehen möchtet, wie ich mein Zimmer neu dekoriere dann lasst es mich gerne wissen!

DSCN1124
DSCN1128DSCN1130DSCN1138

Weiterlesen

Follow me Around – Domburg

Hallo meine Lieben!

Wie einige von euch vielleicht wissen, war ich die letzten paar Tage an der Nordsee. Nach den ganzen Abiturprüfungen war es an der Zeit die Seele ein wenig baumeln zu lassen, dem Meeresrauschen zu lauschen, die Sonnenstrahlen auf der Haut zu spüren und ein leckeres Eis im Urlaub zu essen. Das Wetter war überraschend gut. Obwohl ab Freitag Regen angesagt war, hatten wir bis zur Abreise Sonnenschein und konnten jeden Abend dem Sonnenuntergang zuschauen. Die salzige Luft zu schnuppern tut einfach wahnsinnig gut und bei einem solch sonnigem Wochenende kann der Urlaub nur perfekt werden!

Außerdem gab es am Samstag in Domburg das Statue Festival, wo Menschen als lebende Statuen zu sehen sin. Dazu gab es neben Live Musik viel Sonnenschein und eine tolle Stimmung.

Ich denke die Bilder sprechen für sich! 🙂

DSCN1089DSCN1033DSCN1077DSCN1115DSCN1084DSCN1299DSCN1224

Weiterlesen