Wie ich euch in den Modetrends 2018 bereits erzählt habe, ist Jeans aktuell wieder hoch im Kurs.
Aus diesem Grund wird es Zeit euch ein neues Outfit im Jeans-Stil vorzustellen. Ich muss gestehen, dass ich mich momentan mit Jeanshosen schwer tue, aber ein Glück ist das keine Voraussetzung, um dem Modetrend Jeans zu folgen. Daher gibt es heute einen femininen Frühlingslook!

Sarah van Helden

Modeblog Sarah van Helden

Modetrend Jeans

Der heutige Look steht ganz im Sinne des Frühlings. Obwohl es kein klassischer Jeansrock ist, macht er mit seiner Knopfleiste ganz schön was her. Der weiche fließende Stoff eignet sich nicht nur für den Frühling, sondern auch für warme Sommertage. In diesem Jeans Outfit habe ich den Rock mit einem weißen Basic-Shirt kombiniert, um unter anderem der Jeansjacke nicht die Show zu stehlen. Die Kombination aus einer hellen und dunklen Jeansfarbe in diesem Look sorgt für ein frisches Outfit. Dazu habe ich einen rosa farbenden Shopper kombiniert und passend dazu meine Valentino Sonnenbrille.

Der Denimrock erlebte 2017 bereits sein Comeback und wurde insbesondere mit Fransen und Nieten gesichtet. Dieses Jahr wird es uns im Jeans all over-Trend also noch erhalten bleiben!

Outfit Jeans Fritz

Modetrend Jeans

Jeans Guide

Jeans wird aus einem robusten blauen Baumwollstoff gewebt. Mit Jeans wird auch häufiger der Begriff Nietenhose verwendet, da Hosentaschen mit Nieten an der Jeans verstärkt wurde.
Der Klassiker sind natürlich Denimhosen, welche es in unterschiedlichsten Schnitten gibt:

  • Boyfriend Jeans – Die Boyfriend Jeans hat einen weiten Schnitt und sitzt insbesondere an der Hüfte locker. Seit 2009 sind diese Hosen wieder regelmäßig in den Geschäften zu finden.
  • Skinny Jeans – Skinny Jeans sind natürlich der Klassiker bei den Frauen. Sie liegen überall eng an und betonen die Figur.
  • Schlagjeans – Der Trend aus den Siebzigern! Diese Form in an der Hüfte und den Oberschenkeln eng anliegend und wird zum Knöchel hin immer weiter. In der Regel verdecken sie auch die Schuhe.
  • Karottenjeans – Diese Form sitzt ebenfalls locker an den Beinen. Die Karottenjeans sitzen am Gesäß weit und werden zum Beinende schmaler.

 

Wie gefällt euch der Look? 

Facebook I Instagram I Bloglovin I Twitter 

 

*Werbung/ dieser Beitrag entstand in freundlicher Kooperation mit Jeans Fritz

13 Replies to “Outfit – Modetrend Jeans

  1. Ich finde es immer wieder erstaunlich, dass die Trends von früher auch wieder in Mode kommen. Ich kann mich gut an meine Jeansjacke und Jeanshemd erinnern. Damals habe ich es super gerne getragen. Dein Outfit ist jedenfalls sehr stilvoll und schick! Liebe Grüße Nini von http://www.mamazeiten.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*