Fashion – Wie der Midirock in meinen Kleiderschrank zog

Midirock Outfit Inspiration

Wenn wir uns in dieser Saison die Röcke anschauen, dann kommen wir um einen nicht herum – den Midirock. Ob nun mit Tüll, aus Spitze oder doch als Glockenrock – Midiröcke so weit das Auge reicht! Auch ich habe zugeschlagen und so zog im Winter mein erster Midirock in meinen Kleiderschrank ein. Die skeptischen Blicke meiner kurzen Röcke waren nicht zu übersehen – lediglich mein langer Basic-Rock freute sich über ein bisschen Verstärkung. 

 

When we take a look at the skirts in the fashion world – midiskirts everywhere! Whether with tulle, lace or silk – long skirts wherever you look! Of course I found a beautiful skirt and the first midiskirt moved in my closet.

 

Midirock

 

Früher war ich sehr skeptisch, als ich die knielangen Röcke sah. Sie machten einen altmodischen und sehr „braven“ Eindruck – ja manchmal hörte man sogar das Wort „Oma-Rock“. Ein Glück ist die Modewelt wandelbar und heutzutage entzücken die Röcke mit tollen Variationen! In solchen Momenten wird einem immer wieder bewusst, wie sehr man sich und seinen Geschmack mit der Zeit verändert – findet ihr nicht?  Ich bin in Bezug auf Mode in den letzten Jahren vielseitiger und neugieriger geworden – klar nicht jeden Trend oder Schnitt findet man gut, aber die Art und Weise wie man es kombinieren kann, macht es spannend und umfangreich! Früher war mein Kleiderschrank gefüllt mit Jeans und T-Shirts – das ist nun seit langer Zeit Geschichte! Zahlreiche Schnitte, Stoffe und co haben heute in dem Schrank das sagen und streiten sich darum, wer als nächstes getragen werden darf! Die Qual der Wahl an Mode!

When I look back I thought that the midiskirts are old-fashioned and the looked well-behaved – sometimes you heard the word „Grandma-skirt“! Nowadays nobody things about an old-fashioned skirt and this skirt is worn by so many woman! I love these moments when I realized how I changed my liking – my closet loves that too! I changed my style from jeans and t-shirts into a variety of fashion! A lot of cuts, fabrics and co are in my closet!

bekannte Fashionblogger

Midirock kombinieren

Nun hat der Midirock sich also von dem Begriff „Oma-Rock“ verabschiedet, so stellt sich die Frage – wie kombiniert man diesen Rock eigentlich? Gute Frage, denn nicht alles sieht bei dieser Länge gut aus! Diesen Rock bevorzuge ich beispielsweise bei einem etwas eleganterem Look – rockig wäre definitiv auch eine aufregende Sache – doch heute steht das Outfit ganz im Motto Spitze. Als ich den Rock sah, wusste ich gleich, wie dieser kombiniert wird. Mit einer weißen Bluse sieht er toll aus und auch riesige Trompetenärmel kann ich mir bei dem Rock sehr gut vorstellen – allerdings ist es in diesem Outfit mein Crop-Top aus Spitze geworden. Für die frischen Tage mit einer Strumpfhose kombiniert, dazu eine schwarze Tasche und schon ist der Look fertig. Die Spitze unterscheidet sich zwar im Muster, aber harmonieren tuen sie auf alle Fälle!

Of course we have to think about „How to style this fashion piece“ because not everything looks good on this skirt. I prefer an elegant look with this length of the skirt. For example it looks nice with an white blouse or some huge sleeves would look adorable – but today I go with an crop-top in lace. The lace has not the same pattern but its fine. Moreover I wear an tight and a small black bag – ready to go out! 

Hallhuber Rock

 

Für alle, die nicht genug von den Midiröcken bekommen können, die sollten mal bei Pinterest vorbeischauen! Ich habe dort eine Pinnwand zu dem Thema eingerichtet. Viele verschieden Kombinationen und Farben warten auf euch!

 

Wie gefällt euch das Outfit?

 

Du magst vielleicht auch

33 Kommentare

    1. Oh wie lieb – vielen lieben Dank!
      Ach es hat super viel Spaß gemacht und bin auch immer noch ein wenig am ausprobieren! 🙂
      Danke!<3

  1. Sehr cooler Post liebe Sarah!:)
    Bei mir durfte bis jetzt nur ein Jeansrpck einziehen. Aber ich merke schon, ein Midirock muss wohl auf lange Sicht bei mir einziehen 🙂
    Ich finde auch die Kombination aus dem Top und dem Rock richtig schön. Gefällt mir sehr gut:)
    P.s. Dein neues Design ist total toll!
    Grüße
    Julia
    http://www.aboutjulia.de

  2. Dein neuer Blog gefällt mir super und der Name hat wiedererkennungswert!:-)
    Auch dein Outfit ist zuckersüß und steht dir sehr gut:-)
    Liebe Grüße <3

  3. so ein schöner post,
    ich habe auch etwas zeit gebraucht, bis der midirock bei mir einziehen durfte.
    jetzt trage ich diese rocklänge am liebsten.
    Ein wundervoller look, du siehst einfach bezaubernd aus.
    Aber mit deiner Figur kannst du wirklich alles tragen 😀

    alles Liebe deine AMELY ROSE

  4. Mir geht es da genauso wie dir. Früher habe ich solche Röcke verabscheut und ich dachte die würden mir niemals stehen. Aber mit der Zeit wurde ich immer neugieriger auch mal einen Midirock zu tragen und mittlerweile besitze ich bereits zwei und trage sie echt gerne 😀 Wie sich der Geschmack doch ändern kann…
    Dein Outfit gefällt mir echt gut 🙂
    Liebe Grüße,
    Leni 🙂
    http://www.sinnessuche.de

  5. Ich bin ja nicht so der Rock-Typ aber der Midirock gefällt mir sehr gut. Vielleicht würde der mir auch stehen 😉 Dir steht der auf jeden Fall und ich denke, dass er sich auch sportlich kombinieren lässt. Sieht toll aus!

    Liebe Grüße, Yvonne

  6. Ich finde den rock an dir richtig toll! Das mit dem Oma Look hab ich auch lange gedacht und hab auch etwas Probleme wie ichs kombinieren soll aber da hilft dein Beitrag sehr 🙂

  7. Liebe Sarah,

    ich bin ein Fan von Midi Röcken – in meinem Alter schmeichelt diese Länge ;-). Spitze finde ich sowieso toll (ich glaube ich habe solche Röcke in sämtlichen Farben ;-)). Der Style sieht toll an dir aus und die Fotos sind super gelungen.

    Liebe Grüße aus Wien
    Verena

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*