Hashmag Blogger Lounge 2018

Nachdem mich die Fashion Week mehr als umgehauen hat und ich nun fleißig mein Bett pflege, ist mir mal wieder bewusst geworden, dass es Zeit für Frühling oder am Besten gleich Sommer ist. Obwohl die Grippewelle gerade erst in den Startlöchern steht, kann ich mich zum Glück schon wieder fast von ihr verabschieden und in Erinnerungen an ein sehr schönes Bloggerevent schwelgen. Denn auf der Berliner Fashion Week ging es für mich erneut zu der Hashmag Blogger Lounge. Da es wie immer ein sehr schönes Come-Together ist, möchte ich euch heute erneut von dem Event berichten. 

Hashmag Blogger Lounge

Hashmag Blogger Lounge 2018

Das diesjährige Event stand unter dem Motto Parisian Chic. Es waren mal wieder sehr interessante Marken vertreten, man ist mit netten Menschen ins Gespräch gekommen und das allgemeine Feeling war wieder sehr gelungen. Man kommt in die Location hinein und fühlt sich gleich wohl, das Ambiente ist traumhaft und wir wurden verwöhnt. Leckere Snacks von Natsu sorgten für einen vollen Bauch und mit den Sekten von Jive konnten wir uns leckere Drinks zaubern.

Ein absolutes Highlight war natürlich der Tätowierer, bei dem man sich eine Erinnerung fürs Leben stechen lassen konnte. Meinen langgehegten Traum von meinem Tattoo gleich unter der rechten Brust habe ich mir zwar nicht verwirklicht, da ich auf dem Event schon ziemlich angeschlagen war, aber was nicht ist, kann ja noch werden.
Bei Revlon konnte man sich schminken lassen und auch Rossmann war mit dabei. Mit Rossmann konnte man sich seinen eigenen Pinsel individualisieren lassen – eine sehr süße Idee.

Blogger Events

Das Highlight war definitiv der Stand von Onygo, wo man Puma Schuhe verschönern konnte, leider war jedoch die Schlange ganz schön lang, was jedoch bei Puma Schuhen nicht ausbleibt 🙂

Ein altbekannter Stand war Bijou Brigitte. Bereits beim letzten Event konnte man sich dort Schmuck designen. Was im letzten Jahr noch ein Choker war, war in diesem Jahr Ohrschmuck. Die Fransen-Ohrringe eignen sich nun super für den Frühling!
Zu guter Letzt möchte ich euch nicht die Unterwäsche von Like it Pants vorenthalten. Die hatten wohl mit den süßesten Stand! Ein traumhaftes Bett mit Kleiderstangen ringsherum lud zum träumen ein. Die Unterwäsche sieht feminin aus und ist sehr weich.

Hashmag Blogger Lounge

Insgesamt war die Hashmag Blogger Lounge mal wieder ein sehr gelungenes Event, um dem Fashion Week Trubel zu entfliehen, neue Menschen kennenzulernen und einfach mal zu entspannen.

 

Facebook I Instagram I Bloglovin 

Share this

10 comments on “Hashmag Blogger Lounge 2018

  1. Hi liebe Sarah
    Ich hoffe es geht dir wieder besser. Ich wäre auch total bereit für den Sommer, aber er lässt ja noch ein bisschen auf sich warten.
    Also ich war ja schon auf einigen Bloggerevents mit vielen verrückten Sachen, die man machen konnte, aber einen Tättowierer gabs definitiv noch nie. Haben sich den viele so ganz spontan ein Tattoo stechen lassen?
    Ganz liebe Grüsse Lena

  2. Sommer, ich plädiere ganz klar für Sommer 🙂 Auch wenn es im Herbst und Winter wesentlich mehr Events gibt, ich bin das fürchterliche Wetter leid und was meine Laune noch so halbwegs oben halt, sind die länger werdenden Tage. Hast Du Fotos von der Wäsche? Like it pants ist eine Marke, die ich noch nicht kenne, da bin ich neugierig 🙂

  3. Die Blogger Lounge von Hashmag ist auch immer ganz toll und immer ein Besuch wert.
    So schade das wir uns nicht gesehen haben. Aber beim nächsten Mal plane ich auch die ganze Woche da zu bleiben – irgendwie sind mir 3 Tage einfach viel zu stressig.

    Liebste Grüße
    Caroline | http://www.carolinekynast.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*
*

*