Outfit – Frühjahrsjacke kombinieren

grüne Jacke

Nun zeigt sich der Frühling endlich von seiner schönsten Seite und diese Chance nutze ich, um meine geliebte Zara Jacke aus dem Kleiderschrank zu holen. Lange habe ich ihr sehnsüchtige Blicke zugeworfen und jetzt ist es endlich wieder soweit! Die Frühjahrsjacke habe ich mir im vergangenen Sommer in der Zara Filiale in Hamburg gekauft – definitiv ein schönes Erinnerungsstück an einen tollen Kurzurlaub und ein echter Hingucker unter den Frühjahrsjacken!
(EN) Finally spring arrives here in Germany! The perfect opportunity to grab my beloved jacket from zara. I bought this jacket last summer in Hamburg – a lovely memory about an amazing trip and a perfect fashion it-piece in my closet. 

Jeans - Zara Jacke - Zara Top - H&MChucks - Converse

Frühjahrsjacke kombinieren

Im heutigen Look habe ich die Jacke mit einer Jeans kombiniert, welche aktuell bei Zara erhältlich ist. Der ein oder andere hat sie schon in meinem Denim-Look entdeckt! Da ich kein Fan von dem typischen Greenery-Trend bin, man mit Grün aber toller Outfits kombinieren kann, habe ich mich für ein olivgrün bezüglich des Shirts entschieden. Dieses Shirt habe ich mir vor längerer Zeit bei H&M gekauft. Lange Zeit war es vergessen, aber bei meiner letzten Aufräum-Aktion im Kleiderschrank, habe ich es neu lieben gelernt. Meine Converse Schuhe machen den Look lässig und gemütlich. Die Jacke ist prinzipiell sehr groß geschnitten, sodass ich persönlich Hosen bei dem Look bevorzuge. Bei einem eng anliegendem schwarzen Kleid würde die Jacke beispielsweise auch noch gut harmonieren, allerdings würde ich sie nicht zu Glockenröcken oder ähnlichem kombinieren. Was mir besonders gut an der Frühjahrsjacke gefällt, sind die Patches. Diese sind recht groß und auffallend, sodass man sich über die Accessoires keine Gedanken machen muss.

In this look I combined the jacket with a jeans from zara (currently available) – maybe you saw this jeans already in my jeans-look. I don’t like the typical „greenery-trend“, but green is an lovely color for a fashion outfit – so I used an olive green shirt from H&M. My chucks by Converse make the outfit casual. I prefer a trouser in combination with the jacket because it is a big jacket. A small black dress would also a nice way to style the jacket! My personal highlight are the huge and colorful patches on the jacket – you don’t have to worry about the accessories. 

Frühjahrsjacke Zara

Schon gewusst?

Patches sind ein Trend aus den 90er Jahren, um Löcher in den Jeanshosen zu flicken. Ich erinnere mich noch gut daran, wie meine Oma immer welche neben der Nähmaschine liegen hatte! Ob Mickey Mouse oder ein Traktor – meine Oma war top ausgestattet für jeden Zwischenfall. Außerdem dienten sie als Accessoires um Rucksäcke aufzupeppen! Heutzutage wird nahezu alles mit Patches verziert. Ob Jacken, Shirts, Jeans oder Taschen. Ein Comeback, welches nicht nur letztes Jahr sehr beliebt war, sondern auch diese Saison!

Did you know, that patches are a trend from the nineties? It was a great way to fix a hole in a jeans! I remember these Mickey Mouse-Patches next to my grandmas sewing machine! Moreover patches were an accessories to pimp up a backpack! Today it is styled in so many different ways and  a trend for the season! 

Wie gefällt euch das Outfit? Und was ist eure Lieblings-Jacke für den Frühling?
What do your think about this look? 

Facebook I Instagram I Bloglovin

Du magst vielleicht auch

49 Kommentare

  1. Lässiger Look.
    Ich mag Deine Jeans wirklich gern.
    Deine Posen auf den Fotos find ich wirklich cool und erfrischend anders.
    Liebe Grüße
    Sassi

  2. Schönes Outfit! Ich find den Patches Trend auch total cool. Hab mir erst letztens einen mit einem Kaktus-Motiv gekauft, leider hab ich noch keine Ahnung, wo der drauf soll! 🙂

    Alles Liebe
    Mira

    1. Hört sich super an!
      Oh ja ein Burburry Trench ist bei mir auch noch auf meiner Favoritenliste … denke ich werde ihn mir am Ende des Jahres gönnen! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*