Ibiza Tagebuch – Eivissa

Wer nicht in Ibiza Stadt sein Hotel hat, der sollte definitiv einen Tagesausflug dorthin machen. Die Stadt hat neben einem traumhaft schönen Hafen, auch urige Straßen.

Ibiza Stadt

Ibiza Sehenswürdigkeiten

Tagesausflug Eivissa

Ibiza hat ein sehr gutes Busnetz, wo man für wenig Geld tolle Ecken kennenlernen kann. Wir sind ab Sant Antoni für nur 2 Euro pro Person mit dem Bus nach Eivissa gefahren. In den größeren Städten gibt es meistens ein Busstation, wo ihr in einem kleinen Shop das Ticket kaufen könnt. Die Dauer liegt bei etwa 50 Minuten.

In Ibiza Stadt einmal angekommen, schlendert am Besten erst einmal drauf los. So lernt man traumhaft schöne Ecken kennen und auch einheimische Geschäfte. Tolle Gebäude laden für das ein oder andere Foto ein sowie auch die Palmen. Wir sind in der Nähe vom Parc de la Pau angekommen und sind auch zunächst durch den Park gelaufen. Es ist ein ruhiges Fleckchen in der großen Stadt mit Palmen und Kakteen.

Am Hafen gibt es ebenfalls kleine Gassen, wo ihr euch beispielsweise bei einem Smoothie stärken könnt. Von dort aus habt ihr auch die Möglichkeit ein wenig Shoppen zu gehen.

Kathedrale von Ibiza

Wer zur Kathedrale von Eivissa hochläuft, der kann eine traumhafte Aussicht auf die gesamte Stadt genießen. Diese liegt im alten Stadtteil von Eivissa. Es ist ab und an schon ziemlich steil, aber der Aufstieg durch alte Gemäuer ist es definitiv wert. Aber man sollte vorsichtig sein, da manche Steine tatsächlich glatt sind.  Traumhaft weiße Häuser verstecken sich zwischen alten Häusern und Cafés. Auch alteingesessene Läden laden zum Bummeln ein. Achtet bei dem “Aufstieg” darauf, dass ihr genügend trinkt. Insbesondere in warmen Ländern sollte man bei Städtetouren  nicht nur ausreichend trinken und auch ein Hut ist von Vorteil. Pausen in urigen Cafés kommen da natürlich gelegen!

Eivissa

Eivissa

Party in Eivissa

Ibiza ohne bekannte Clubs wäre nicht Ibiza! In der Hauptstadt gibt es einige Clubs, die preislich gesehen teurer sind als in Sant Antoni. Neben dem Pacha ist das Ushuaia wohl die bekannteste Location zum Feiern! DJ’s wie David Guetta legen hier den ganzen Sommer auf. Die Preise gehen in der Regel bei 50 Euro los. Wer auf der anderen Seite der Insel wohnt – es gibt Partybusse die zwischen den größeren Städten pendeln!

Kennt ihr Eivissa? 

Facebook I Bloglovin I Instagram 

 

 

Share this

One comment on “Ibiza Tagebuch – Eivissa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*
*

*