Bebe Augen Make-up Entferner und Wimpernpflege

Wenn wir Frauen eins gerne haben, dann ist es Make-up. Von dezent bis auffällig variieren die Looks auf den Straßen und verzaubern dazu auch noch die Modekonzerne. Doch ist das Make-up einmal aufgetragen, muss es dann auch irgendwann wieder herunter. Ich als großer „Schminkfan“ freute mich daher umso mehr, als der Postbote klingelte und ein Päckchen für mich hatte. Ein Produkt von bebe versteckte sich in diesem Paket und der Augen Make-up Entferner samt Wimpernpflege wurde ausreichend getestet.

dsc_0317

Was Bebe verspricht:

Die Quick and Clean Gesichtsreinigung von bebe Young Care ist super einfach, denn Augen Make-up Entferner und Wimpernpflege kann mehrere Dinge in nur einem Schritt. Das milde Fluid entfernt leicht und schnell Augen Make-up, sogar wasserfeste Mascara und pflegt dabei sanft die Wimpern. Für Kontaktlinsenträger geeignet.

dsc_0322

Das Design ist im typischen Bebe Design gehalten. In mädchenhaften Rosa Farben werden in der Drogerie insbesondere junge Mädchen/ Frauen von dem Produkt angesprochen. Mir persönlich gefällt das Design immer sehr gut, da es farbenfroh und fröhlich aussieht.
Mit wenig Produkt lässt sich das gesamte Make-up entfernen, sodass man eine Weile mit einer Flasche auskommt. Da ich so gut wie immer wasserfeste Mascara trage, ist ein solcher Test natürlich umso spannender, schließlich wird man häufig trotz Versprechen vom Gegenteil überzeugt. Den ersten Test hatte das Produkt somit bestanden, denn auch die Mascara ließ sich problemlos entfernen und auch der wasserfeste Eyeliner musste sich verabschieden. Allerdings fangen meine Augen für einen kleinen Moment an zu brennen, sobald ein wenig Produkt ins Auge gelangt. Das Brennen ist nur für einen kleinen Moment, dennoch fällt es negativ auf, weil so etwas bei einem Make-up Entferner einfach nicht vorkommen darf. Zu dem Punkt Kontaktlinsen kann ich leider nur vermuten, dass das nicht sonderlich angenehm ist und die Augen nur noch mehr gereizt werden.

Der Aspekt „Quick & Clean“ wird voll und ganz erfüllt. Die Reinigung ist leicht, da auch wasserfeste Produkte schnell weichen, sodass das Gesicht auch schnell von Make-up befreit ist. Außerdem empfinde ich die ölige Textur nicht als unangenehm. Oftmals habe ich bei ölhaltigen Entfernern das Gefühl, mein gesamten Gesicht schwimmt im Fett und das fühlt sich nicht besonders angenehm an. Bei diesem Produkt hat man zwar ein glänzendes Gesicht, dennoch ist es nicht unangenehm und schwindet natürlich nach der richtigen Reinigung. Die Wimpernpflege an sich ist meiner Meinung nach nicht sichtbar geworden. Es mag sein, dass die Wimpern ein wenig gepflegt werden, aber auffallen tut es definitiv nicht.

dsc_0318

Insgesamt bin ich recht zufrieden mit dem Produkt, da einige versprochenen Aspekte erfüllt wurden, dennoch nicht alle. Brennende Augen dürfen meiner Meinung nach nicht vorkommen, allerdings reagiert auch jeder Mensch verschieden auf die Produkte und man kann es selbstverständlich nicht verallgemeinern. Nachkaufen würde ich es mir persönlich aus diesem Grund nicht.

Welches Make-up Entferner Produkt nutzt ihr am Liebsten?

 

 

 

Du magst vielleicht auch

10 Kommentare

  1. Ohh ich stand mit Augen Make-up Entfernern immer auf Kriegsfuß, denn nie nie nie wollte meine Wasserfeste Mascara zur Gänze runter. Das hatte immer zu Folge, dass ich am nächsten Morgen wie ein verschlafener Panda aussah haha. Seit einiger Zeit nutze ich reines Kokosöl um mein gesamtes Make-up zu entfernen und ich liebe es! No more Panda Eyes 😀 (ausser wenn ich mal wieder todmüde ins Bett gefallen und mir Schminke eingeschlafen bin haha!

    Ganz liebe Grüße
    Alina :*
    http://www.blackbeachchair.com

    1. Danke für dein Kommentar! 🙂
      Ich habe Kokosöl auch für mich entdeckt… gerne nutze ich das für meine Haut nach der Gesichtsreinigung! Bin aber auch gerade fleißig am experimentieren, denn die Zähne sollen davon ja auch heller werden und die Haare gesünder! 🙂
      LG <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*